30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

Jedes Kind hat das Recht auf eine Kindheit. Seit 30 Jahren garantiert dies die UN-Konvention über die Rechte des Kindes. Doch trotz zahlreicher Fortschritte fehlen immer noch Millionen Kindern die nötigen Voraussetzungen für ein gutes Aufwachsen.

Wir leben in einer Gesellschaft, die aufgrund des demographischen Wandels zunehmend „kinderentwöhnt“ ist. Die anhaltende Ausblendung der Interessen von Kindern ist mehr denn je anzunehmen. Dabei sind Kinder die Expert*innen ihrer Lebenssituation.

Sei der Erste, der das kommentiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.